14. Eintracht Golf Open

3.000,00 Euro für die „Schnelle Hilfe in Not“

(Foto 191203 von l.n.r.: Helmut Lewerenz, Oliver Frankenbach (Vorstandsmitglied Eintracht Frankfurt), Christian Mühleck, Ingo Klamroth)
Bei den diesjährigen 14. Eintracht Golf Open wurde den 4 Turniersiegern zugesprochen, über einen Teil des Gesamt Charity-Betrages zu verfügen und eine gemeinnützige Organisation zu benennen, an die die Eintracht Frankfurt Fußball AG die Spende überweisen soll. Sehr zu unserer Freude hat Herr Christian Mühleck, Gesamtsieger Brutto, die Schnelle Hilfe in Not e.V. für eine Spende von € 3.000,00 vorgeschlagen. Am 3.12.2019 fand die Scheckübergabe im Eintracht Frankfurt Museum statt.

made with ♥ by punktneuneins

Privat mögen wir Cookies, für unseren Verein nutzen wir Sie aber anders.
Und zwar so. Okay, na gut. Ich esse sie lieber.