Schön,
dass Sie hier sind.

Wer unverschuldet in Not gerät, braucht oft sofort und unbürokratisch Hilfe. Die Schnelle Hilfe in Not e.V. leistet genau das und unterstützt Menschen in schwierigen Situationen effektiv. Mal bringt der Verein das fehlende Fahrgeld für einen Krankenhausbesuch auf, mal wird eine Klassenfahrt dank der Spenden doch noch möglich. Die Schnelle Hilfe in Not e.V. hat in vielen ähnlichen Fällen Not lindern können. Unbürokratische Hilfe bei unverschuldeter Not - Maria Scholz war es, die verstorbene Ehrenbürgerin unserer Stadt, die diesen Gedanken zusammen mit anderen in die Praxis umgesetzt hat. Sie war eine der Initiatorinnen des Vereins. Die Stadt Bad Homburg v.d. Höhe und die Fresenius SE unterstützen das Projekt von Anfang an. Ich freue mich sehr darüber, dass diese Zusammenarbeit seit vielen Jahren Bestand hat und setze sie gerne fort. Allen, die sich engagieren, danke ich von Herzen. Ich bitte Sie auch für die Zukunft um Ihre Unterstützung für die Schnelle Hilfe in Not e.V.

Alexander W. Hetjes
Oberbürgermeister
Bad Homburg v.d. Höhe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok